Angebot

Klar und verständlich schreiben in den Wissenschaften

Wissenschaftliche Texte leiden besonders in Deutschland daran, daß sie oft kaum zu verstehen sind: lange Sätze, ineinander verschlungene erweiterte Infinitive, eine Unzahl von Fremdwörtern und unüberschaubar lange zusammengesetzte Substantive. Solche Texte sind aber keineswegs besonders wissenschaftlich, wie viele meinen; uns fehlen anders als etwa im angloamerikanischen Raum schlicht Tradition und Ausbildung darin, klar und verständlich zu schreiben. Und wie gesagt: Was beim Leser nicht ankommt, kann auch keine Wirkung entfalten! Nur wer sich verständlich ausdrückt, wird mit seinen wissenschaftlichen Inhalten auch wahrgenommen, in Publikationen, Dissertation oder Thesis.

"Deutsch schafft Wissen/Deutsch in den Wissenschaften": mein Beitrag im vierten Video ab 5:00, Konferenz von DAAD, Goethe-Institut und Institut für deutsche Sprache, Podiumsdiskussion vom 11.11.2011

Potentialverwirklichung, Karrieregestaltung, Personalentwicklung

Gerade im wissenschaftlichen Bereich ist gutes Schreiben daher unabdingbare Voraussetzung, um das eigene Potential zu entfalten und die Karriere entsprechend zu gestalten. Was ich mache, geht weit über das übliche Lektorat hinaus (auch wenn das manchmal fälschlich unter der Fahne „Text-Coaching“ segelt); ich biete Einzel-Coaching, bezogen auf Text-Projekte, sowie für Gruppen entsprechende Workshops und Programme. Deshalb werde ich zum Beispiel auch von Forschungsorganisationen und Hochschulen im Zuge ihrer Personalentwicklung eingesetzt.

Professionelle Unterstützung für alle Fachgebiete

Sie sind Wissenschaftler und konzentrieren sich auf Ihr Fachgebiet. Ich unterstütze Sie, Ihre Mitarbeiter, Doktoranden und Studenten professionell darin, Schreiben als Forschungswerkzeug optimal zu nutzen und selbst hochkomplexe Zusammenhänge klar, verständlich und gut strukturiert zu kommunizieren – von Soziologie bis Quantenphysik. Auf der Grundlage meiner umfangreichen Erfahrung aus Wissenschaftslektorat, -planung und -coaching, ergänzt durch Lehre und Prüfung an deutschen und britischen Hochschulen, biete ich:

Mehr zu meiner Person und zu Referenzen sowie Kontaktdaten finden Sie auf den jeweiligen Seiten.